Masterclass Champagner

320,00 

Vom bekannten Champagner-Haus bis hin zum exklusiven Winzerchampagner: Entdecke die Vielfalt dieser einzigartigen Region. Weinbau, Kellertechnik und Assemblage sind nur einige der Faktoren welche in dieser eintägigen Masterclass der edlen Schaumweine näher betrachtet werden.

Kategorien: ,

Beschreibung

KURSINFO:

Die Champagne, als das nördlichste Anbaugebiet Frankreichs, ist seit über zwei Jahrhunderten bekannt für die Produktion der feinsten Schaumweine, die weltweit große Beliebtheit genießen. Gemeinsam tauchen wir ein in die Vielfalt und die Geheimnisse der edlen Prickler.

Grundlage dieser Masterclass bietet die Kunst der Champagnerherstellung. Von den Grundlagen im Weinberg, zum Grundwein und der komplexen Assemblage, welche die Grundlage für die meisten Champagner bildet. Welche Rolle verschieden Rebsorten, Weinlagen und Jahrgänge dabei spielen, und wie sie Geschmack, Lagerfähigkeit oder Stil beeinflussen, das und noch vieles mehr wird Teil des Kurses sein. Besondere Eigenschaften und “Hausstile” der großen Champagnerhäuser werden ebenso behandelt wie kleine Erzeuger und Nischenproduzenten. Gemeinsam tragen sie zur Vielfalt und dem einzigartigen Charakter der Champagne bei.

Unser Kurs eignet sich auch hervorragend für firmeninterne Schulungen, bei denen genügend Raum für betriebsspezifische Inhalte wie Produktpräsentation, Kundenservice und weitere Themen bleibt. Die ausgewählten Weinproben können dabei auf das Sortiment des jeweiligen Unternehmens abgestimmt werden, um einen direkten Bezug zur Praxis herzustellen und die Teilnehmer optimal für ihre berufliche Tätigkeit vorzubereiten.

Begleitet uns auf dieser spannenden Reise durch die Welt des Champagners und entdeckt mit uns die Vielfalt und die Geheimnisse dieses einzigartigen Getränks.

 

FÜR WEN IST DIESER KURS GEEIGNET?

  • weinbegeisterte Personen, die einen fundierten und methodischen Zugang in die komplexe Welt der Champagne suchen
  •  Personen im Weinsektor, im Einzel- oder Großhandel, in der Gastronomie und verwandten Branchen, die mit Champagner arbeiten
  • Personen im Weinsektor, die ihr Wissen über die Champagne vertiefen möchten

 

LERNZIELE

  • Die geografische Lage der Champagne einordnen und verstehen, wie sie sich auf das Terroir und den Anbau von Trauben auswirkt.
  • Die Unterregionen der Champagne sowie ihr einzigartiges Terroir kennenlernen und die Klassifizierung der Lagen kennenlernen
  • Die Grundweinherstellung verstehen, einschließlich der Auswahl der Trauben, der Weinbereitung und der Reifezeit, um die Qualität und den Geschmack des Champagners zu beeinflussen
  • Die Methode Champenoise kennen, welche die charakteristische Mousse und die Aromen von Champagner beeinflusst
  • Die verschiedenen Stile von Champagner erkunden, einschließlich Brut, Extra Brut, Demi-Sec usw., um die persönlichen Vorlieben und Anlässe für jede Stilrichtung zu verstehen
  • Die Veränderungen des Champagners durch die Lagerung auf der Hefe (Autolyse) verstehen und die Auswirkungen auf den Geschmack, die Textur und die Aromen des Champagners erkennen
  • Einen kleinen historischen Rückblick und die Entwicklungen in der Champagnerproduktion im Laufe der Zeit erhalten
  • Die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Champagner erkennen, von feierlichen Anlässen bis hin zu kulinarischen Pairings und Cocktails, um seine Vielseitigkeit als Getränk zu schätzen
  • Die Kunst des Champagner-Services erlernen, einschließlich der richtigen Temperatur, des Öffnens der Flasche, des Einschenkens und der Verwendung der passenden Gläser, um das Erlebnis für Genuss und Gäste zu optimieren.

 

PRÜFUNG UND ZERTIFIKAT

Die Abschlussprüfung  findet in deutscher Sprache am selben Tag im direkten Anschluss an den Kurs statt. Nach erfolgreichem Bestehen erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Wine Academy Hamburg.

 

IM PREIS INBEGRIFFEN

  • Schulungsunterlagen in deutscher Sprache
  • Verkostung von mind. 12 Weinen
  • Blindverkostung mit „Schaumwein-Piraten“
  • Originalzertifikat der Wine Academy Hamburg

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung und Bezahlung des Kurses müssen mindestens 5 Werktage vor dem Prüfungstermin erfolgen. Bei Bedarf einer späteren Anmeldung kontaktiert uns gerne.

Die Schulungsunterlagen werden nach Anmeldung per PDF bereitgestellt.

JETZT BUCHEN

Zusätzliche Informationen

TERMINE:

tba

DAUER:

1 Tag, anschließende Kurzprüfung
09:00 bis 17:00 Uhr

PREIS:

320,00 €

ORT:

Wine Academy Hamburg
Eimsbütteler Chaussee 37
20259 Hamburg

ABSCHLUSS:

Zertifikat der Wine Academy Hamburg

ZULASSUNGSVORAUSSETZUNG:

keine

ANMELDUNG:

mind. 5 Werktage vor dem Kurstermin

Veranstaltungsdetails

PDF WSET 1
PDF Spezifikation

0
Kurse
Dein Warenkorb ist leerZu den Kursen